Sandwichröllchen
Snacks

Bunte Sandwichrollen

Zutaten
  • 200 g Rinderhüftsteaks
  • 1 El Olivenöl
  • ½ Packung Rucola oder Blattsalatmix
  • 2 Minigurken
  • 12 Scheiben Sandwichtoast (Vollkorn)
  • Je 1 Becher Brotaufstrich Mediterranes Grillgemüse, Ei, Tomate- Mozzarella
  • 150 g Hähnchenbrustfilet
  • 100 g Räucherlachs
  • Außerdem Butterbrotpapier zum Verpacken.
Zubereitung

Rindersteak längs in 4 Streifen schneiden und in Öl von allen Seiten scharf anbraten, Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen und 10 Minuten ruhen lassen.

Hähnchenfilet ins Streifen schneiden und in Öl scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zur Seite stellen und 10 Minuten ruhen lassen.


Die Rinde von den Sandwichtoastscheiben abschneiden. Die Scheiben mit dem Nudelholz dünn ausrollen.
Je 4 Scheiben mit Brotaufstrich Grillgemüse und mit Rucola und den Steakstreifen belegen.

4 weitere Scheiben mit Brotaufstrich Tomate-Mozzarella bestreichen und mit Rucola und den Hähnchenfiletstücken belegen.

Die restlichen Toastscheiben mit Brotaufstrich Ei bestreichen und mit Räucherlachs und Gurken belegen

Toastscheiben auf eine Stück Butterbrotpapier legen und aufrollen. Die Enden wie ein Bonbon zusammendrehen. Anschließen für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren: Papier entfernen und die Sandwichrollen diagonal teilen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.