Snacks

Club Sandwich

Zutaten für 4 Sandwiches

500 g Gebratene Hähnchenbrustfilets
8         Scheiben Frühstücksspeck
4         Hart gekochte Eier
4         Blätter Kopfsalat
2         Tomaten
1         Reife Avocado
2 EL  Zitronensaft
8        Scheiben Sandwichtoast

Für das Dressing:
5  EL  Mayonnaise
5  EL  Saure Sahne
5  EL  Roquefort, zerbröselt
1  EL  Frische Schnittlauchröllchen
Pfeffer

Zubereitung

Die Zutaten für das Dressing verrühren, abschmecken und kalt stellen. Die Hähnchenbrustfilets längs in dünne Scheiben schneiden. Den Frühstücksspeck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, beiseite stellen. Die Eier schälen und in Scheiben schneiden. Den Salat waschen und trocken tupfen. Die Tomaten waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Die Avocado schälen, entsteinen, in schmale Scheiben schneiden und sofort in Zitronensaft wenden. Alle Brotscheiben ganz leicht antoasten und auf je einer Seite mit dem Dressing bestreichen. Vier Scheiben von dem Sandwichtoast mit Eierscheiben belegen, darauf zuerst die Avocado- und dann die Hähnchenbrustscheiben verteilen. Mit Tomatenscheiben belegen. Den Frühstücksspeck grob zerbröseln und die Sandwiches damit bestreuen. Den Belag mit je einem Salatblatt abdecken. Mit den vier anderen Toastscheiben bedecken und servieren.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.