Snacks

Gefülltes Brot

Zutaten:

1 Weißbrot vom Vortag (ca.500g)
150 g weiche Butter
250 g Doppelrahm-Frischkäse
2 EL   Tomatenmark
2 EL   Remoulade
200 g magerer gekochter Schinken
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Schnittlauch
2 Gewürzgurken
Salz
frisch gemahlener, weißer Pfeffer
Paprika, edelsüß

Zubereitung

Von dem Weißbrot ca. ein Viertel abschneiden, beide Teile aushöhlen.
Butter, Frischkäse, Tomatenmark und Remoulade zu einer glatten Creme verarbeiten.
Schinken in kleine Würfel schneiden.
Frühlingszwiebeln mit Grün putzen, waschen, abtrocknen und in feine Ringe schneiden. Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Röllchen schneiden.
Gurken abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden und alles mit der Creme vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Die Creme in die Brotteile füllen. Die Teile wieder zusammensetzen, mit Alufolie umwickeln und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Vor dem Servieren mit einem elektrischen Messer in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.