Snacks

Pastrami-Baguette

Zutaten für 4 Personen

4         Kurze Baguettes
400 g Pastrami
8         Scheiben Emmentaler
4         Tomaten
4 EL   Butter
4 TL   Mayonnaise
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Tomaten gründlich waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Die Baguettes der Länge nach halbieren. Alle vier Hälften zuerst mit Butter, dann mit Mayonnaise bestreichen. Die unteren Hälften mit der Pastrami belegen, die Tomatenscheiben darauf verteilen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Käsescheiben auf die Baguettebreite zuschneiden und die Pastrami damit bedecken. Die oberen Baguettehälften darauflegen, leicht andrücken und die Baguettes in Alufolie wickeln. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.