Hauptgerichte,  Lieblingsessen

Putenrouladen

Zutaten für 2 Personen

2 Putenschnitzel
1 Zwiebel
1 Tomate
100 g Mozzarella
1/4 l Geflügelfond
1/8 l Sahne
1 EL Petersilie
1/2 TL Senf
1 TL Creme fraiche
2 – EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel schälen, fein würfeln, in heißem Olivenöl glasig dünsten.
Tomate mit heißem Wasser überbrühen, häuten, würfeln.
Mozzarella würfeln.
Gehackte Petersilie mit den Tomaten- und Mozzarellawürfeln vermischen.

Die Putenschnitzel leicht klopfen, eine Seite leicht würzen, darauf die Tomaten-Mozzarella-Masse streichen, aufwickeln und mit Holzspießchen feststecken.

Die Außenseite mit Pfeffer und Salz würzen, in Mehl wenden.
In heißem Öl anbraten, herausnehmen.
Bratensatz mit Geflügelfond ablöschen, Rouladen wieder hineinlegen und ca. 20 Minuten schmoren lassen.
Danach nochmals herausnehmen, Sahne unterrühren und nochmals abschmecken.

Als Beilage empfehlen wir Teigwaren und Blattsalat.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.