Hauptgerichte

Gefüllte Ofenkartoffeln

Zutaten für 4 Personen

4 große Kartoffeln
200 g Frischkäse
100 g Gorgonzola
200 g Katenschinken, gewürfelt
1 kleine Zwiebel
1 Kästchen Kresse
2 Eigelb
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die ungeschälten Kartoffeln gut waschen, eventuell bürsten und in siedendem Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und klein hacken.
Kresse mit Schere vom Beet schneiden.

In einer Schüssel Frischkäse und Gorgonzola mit den gehackten Zwiebeln und der Kresse vermischen.
Die Schinkenwürfel mit Eigelb mischen und mit der Käse-Zwiebelmasse zu einer festen Creme verrühren.

Die gekochten Kartoffeln halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Jeweils 2 – 3 Teelöffel gekochte Kartoffelmasse aus den Hälften herauslöffeln und unter die Käse-Schinken-Masse  rühren.
Diese kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und in die Kartoffelhälften füllen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen und die gefüllten Kartoffeln 10 – 15 Minuten überbacken.

Dazu passt Gemischter Salat.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.