Beilagen

Tiroler Speckknödel

Zutaten
  • 7 Brötchen vom Vortag
  • 200 g Speckwürfel
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 4 Eier
  • 3/8 l Milch
  • 10 EL Mehl
  • Petersilie
Zubereitung

Brötchen und Speck in kleine Würfel schneiden.
Speck mit klein geschnittenen Zwiebelwürfeln und gehackter Petersilie in Butter anbraten. Das Ganze in eine Schüssel geben.
Die Eier mit der Milch vermischen und über die Brötchenmasse gießen.
Alles gut miteinander vermischen.
10 EL Mehl einarbeiten.
Aus der Masse 7 Knödel formen.
In kochendes Salzwasser geben und ca. 20 Minuten kochen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.