Hauptgerichte

Speckkartoffeln

Zutaten
  • 12 mittelgroße Frühkartoffel
  • 6 Scheiben würziger Bergkäse
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 EL Kümmelsamen
  • 1 – 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung

Kartoffeln waschen, Kümmel in Salzwasser geben, Kartoffeln darin ca. 25 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, pellen und längs halbieren.

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Bergkäsescheiben halbieren. Butter schmelzen.

Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen.
Käsescheibe jeweils auf die untere Kartoffelhälfte legen.
Die obere Hälfte daraufsetzen und die Kartoffeln dann jeweils mit einer Speckscheibe umwickeln.
Die Enden verdrehen und mit einem Holzspieß feststecken.

Kartoffeln mit der flüssigen Butter bestreichen und auf ein Blech setzen.
Im Ofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen, bis der Speck knusprig ist und der Käse anfängt zu schmelzen.
Dazu schmeckt gemischter Salat sehr gut.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.